Herzlich willkommen bei der SVP Biel. Wir setzen uns für eine klar bürgerliche und freiheitliche Politik ein. Wir stehen ein für eine verantwortungsvolle Finanzpolitik, für eine restriktivere Gangart im Sozialhilfebereich, für gewerbefreundliche Rahmenbedingungen sowie für mehr Sicherheit ein. Auf unserer Website erfahren Sie mehr über uns.

Bienvenue à l’UDC Bienne. Nous sommes clairement favorables à une politique bourgeoise et en faveur des libertés individuelles. Nous soutenons une politique financière responsable, une approche plus rigoureuse de l’aide sociale, un environnement propice au commerce et à l’industrie et sommes en faveur d’une sécurité accrue. Apprenez en plus sur nous en visitant notre site.

Corona-Lockdown: SVP Biel stoppt Unterschriftensammlung für ihre städtische Initiative

Mit einer städtischen Volksinitiative setzt sich die SVP Biel für bessere Rahmenbedingen für das lokale Gewerbe ein und verlangt ein Gratis-Parking für die erste Stunde. Das Sammeln von Unterschriften ist aufgrund des kantonalen Sammelverbots und des neuen Corona-Lockdowns äusserst schwierig geworden. Die SVP Biel stoppt daher die Unterschriftensammlung für ihre Initiative. 

>> Communiqué

Für Sie im Einsatz! / En action pour vous !

Mitte Januar 2021 beginnt die neue Legislatur des Bieler Stadtrats. Im städtischen Parlament bildet die SVP zusammen mit der Partei „Die Eidgenossen“ eine Fraktionsgemeinschaft und besteht insgesamt aus 10 Personen. Die SVP Biel ist mit Gemeinderat Beat Feurer in der Exekutive vertreten.  >> Lernen Sie Ihre Mandatsträger näher kennen.

À la mi-janvier 2021, la nouvelle législature du Conseil de ville de Bienne commence. Au sein du parlement, l’UDC forme un groupe parlementaire avec le parti „Les Confédérés“ et se compose de 10 personnes au total. L’UDC Bienne est représentée au sein de l’exécutif par le conseiller communal Beat Feurer. >> Apprenez à mieux connaître vos titulaires de mandat.

Westast: Stadt Biel steht mit leeren Händen da! / Axe-ouest : la ville de Bienne se retrouve les mains vides !

Wochen und Monate des „Dialogs“ haben am Ende nur ein Ergebnis zu tage gebracht: nichts! Biel steht bezüglich Westumfahrung weiter mit leeren Händen da. Mit dem Abschluss des Dialogprozesses wurde die Chance vertan, eine Alternative zum Ausführungsprojekt aufzugleisen, die ein echter Kompromis hätte sein können. Ohne Westumfahrung ist klar, dass die innerstädtischen Verkehrsachsen auch künftig für den Autoverkehr offen bleiben müssen. Auf teure Verkehrsschikanen ist – auch mit Blick auf die desolate Finanzsituation der Stadt Biel zu verzichten!

Au final, des semaines et des mois de „dialogue“ n auront abouti qu’à un seul résultat : rien ! Bienne se retrouve avec les mains vides en ce qui concerne l’ axe ouest. Avec la finalisation du processus de dialogue, l’occasion a clairement été manquée de proposer une alternative au projet de mise en œuvre. Une alternative qui aurait pu être un véritable compromis. Sans le contournement ouest, il est clair que les axes de transport du centre-ville doivent rester ouverts à la circulation automobile. Les chicaneries de circulation coûteuses sont à éviter – notamment en raison de la situation financière désastreuse de la ville de Bienne !